Wer diskutiert, wirft nicht mit Steinen

Wer diskutiert, wirft nicht mit Steinen
Erschienen: Juli 2004
Seiten: 52 Seiten
ISSN: 1619-8336
Inhalt:
  • Klaus Hübner war in der Zeit von 1969 bis 1987 Polizeipräsident in Berlin und hatte damit die längste Amtszeit auf diesem Posten. Nicht nur deshalb, sondern auch wegen der Turbolenzen dieser Zeit und seinen unkonventionellen Problemlösungen, war er über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

    Mit der "Ost- und Entspannungspolitik" der Regierung Brandt / Scheel (1969-1976) entschärfte sich zwar die Ost-West-Konfrontation um West-Berlin, innenpolitisch begann aber in vielen Ländern die Rebellion der jungen Generation. Die Studentenbewegung, die diese Zeit prägte, wurde unter dem Kürzel »68er« bekannt und richtete sich gegen verkrustete Strukturen und Gesellschaft.

    In Berlin - ohnehin Schwerpunkt von Unruhen und Auseinandersetzungen - kam es bei der Demonstration gegen den Besuch des damaligen Schahs von Persien vor der Deutschen Oper zum tragischen Tod des Studenten Benno Ohnesorg.

Siehe auch

Fk. PhS Berlin e.V.

  • Platz der Luftbrücke 6
    12101 Berlin
    +49 (0)30 4664 994762
    Info @ PhS-Berlin.de
  • Folgen sie uns auch auf:

Weiteres

PhS Fk. Polizeihistorische Sammlung Berlin e.V. Alle Rechte vorbehalten.