3.10.1990 - 25 Jahre danach: eine Bilanz

3.10.1990 - 25 Jahre danach: eine Bilanz
Erschienen: September 2016
Seiten: 90 Seiten
ISSN: 1619-8336
Inhalt:
  • Der 1. Oktober 1990 war für uns schon ein ganz besonderer Tag und hat die Polizei enorm verändert. Nach über 42 Jahren gab es zum ersten Mal wieder eine Gesamtberliner Polizei. Und obwohl für alle Deutschen der 3. Oktober der Nationalfeiertag ist, gilt für uns, die Berliner Polizei, der 1. Oktober auch als ein Festtag.

    Die Polizei war also besonders schnell; woran lag das?

    Es war der politische Wille, für die Festveranstaltungen zur staatlichen Vereinigung die öffentliche Sicherheit und Ordnung unter einheitlicher polizeilicher Gesamtführung sicherzustellen. Die Festivitäten erstreckten sich vom Gendarmenmarkt über das Brandenburger Tor bis hin zum Platz der Republik — also in Ost und West. Hunderttausende von Besuchern aus dem In- und Ausland sowie die internationalen Medien wurden erwartet. Natürlich musste für die „vorgezogene polizeiliche Vereinigung“ das Plazet der Vier Mächte eingeholt werden.

Fk. PhS Berlin e.V.

  • Platz der Luftbrücke 6
    12101 Berlin
    +49 (0)30 4664 994762
    Info @ PhS-Berlin.de
  • Folgen sie uns auch auf:

Weiteres

PhS Fk. Polizeihistorische Sammlung Berlin e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.