DB 170D OTP

DB 170D OTP
Hersteller: Daimler Benz AG
Bezeichnung: DB 170D (W136)
Baujahr: 1951
Antriebsart: Dieselmotor
Leistung: 40 PS / 29 Kw
Hubraum: 1767 ccm
Geschwindigkeit: 110 km/h
Sitzplätze: 5 Plätze

Unsere Schlagworte

1951 | Daimler Benz | DB | Kabrio | Polizeifahrzeug | Schwarz

Beschreibung

Nur 540 Fahrzeuge des Typs 170 D OTP wurden für den Bundesgrenzschutz und für die Bereitschaftspolizeien der jungen Bundesrepublik Deutschland gebaut und grundsätzlich grün lackiert, matt oder glänzend – aber auch in blau für die Berliner Polizei – mit schwarzen Kotflügeln für Baden-Württemberg und den Bundesgrenzschutz.
Der Neupreis betrug damals 10 650 DM, zuzüglich drastischer Kosten für polizeispezifische Umbauten und Ausstattungen, wie leichtes Klappverdeck, seitliche Steckfenster sowie nach vorn umlegbare Frontscheibe und Funk.
Sichergestellt war, dass kein OTP an private Käufer geliefert wurde. Erst seit 1964, nach ihrem „Ausscheiden aus dem Staatsdienst“, konnten sie, wie heute noch, all ihrer behördlichen Merkmale beraubt, gekauft und ersteigert werden. Von den damals gebauten 530 Fahrzeugen sind nur noch sehr wenige vorhanden, meist bei privaten Sammlern.
Unser OTP wurde von einer privaten Sammlung zurückgekauft und ist für unseren Oldtimer-Fuhrpark nicht nur eine Bereicherung, sondern auch für die Automobil-und Polizei-Historie ein bedeutungsvolles Fahrzeug. Dieses Fahrzeug der automobilen Kulturgeschichte konnte nur erworben werden, durch die tatkräftige Unterstützung des Förderkreises der Polizeihistorischen Sammlung Berlin, Partnerschaften, Mäzene und private Sponsoren und durch bürgerschaftliches Engagement.

Siehe auch

Fk. PhS Berlin e.V.

  • Platz der Luftbrücke 6
    12101 Berlin
    +49 (0)30 4664 994762
    Info @ PhS-Berlin.de
  • Folgen sie uns auch auf:

Weiteres

PhS Fk. Polizeihistorische Sammlung Berlin e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.