Buchvorstellung: Polizeipräsidium am Molkenmarkt

Datum: 16.10.2019 Uhrzeit: 18 Uhr Buchvorstellung: Polizeipräsidium am Molkenmarkt

Bevor das später „Rote Burg“ genannte und im Krieg zerstörte Polizeipräsidium am Alexanderplatz entstand, war über 100 Jahre lang der Molkenmarkt Sitz des städtischen Sicherheitsapparats – mit Polizeigebäuden und Gefängnissen, mit Gewahrsam und Untersuchungshaft, mit Kriminalgericht und, früher noch, Justiz-Amt.

Der Autor und Herausgeber Jens Dobler stellt Berichte von Polizisten, Verbrechern, Obdachlosen, „sittenlosen“ Mädchen und andere Texte aus der im September erscheinenden Publikation vor.

Eine Kooperation mit dem be.bra verlag.

Cover

Veranstaltungsort

Museum Ephrahim-Palais Berlin
Poststraße 16
10178 Berlin
im Salon

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Stadtplan

Fk. PhS Berlin e.V.

  • Platz der Luftbrücke 6
    12101 Berlin
    +49 (0)30 4664 994762
    Info @ PhS-Berlin.de
  • Folgen sie uns auch auf:

Weiteres

PhS Fk. Polizeihistorische Sammlung Berlin e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok