18. Juni 1989 Polizeieinsatz anlässlich des „Tages der alliierten Schutzmächte“

Am 18. Juni 1989 fand vor ca. 85.000 Zuschauern im Bezirk Tiergarten, an der Straße des 17. Juni, die alljährliche Alliierte Truppenparade der drei Schutzmächte von Berlin (West) statt.
Auf der An- und Abfahrt der Militärkolonnen kam es zwar im Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen, aber die Veranstaltung verlief von 15.30 – 16.30 Uhr ohne jegliche Zwischenfälle.
An der gesamten Wegstrecke waren mehrere Einsatzbereitschaften (EB) im Einsatz gewesen, um Störungen zu verhindern. Hierzu zählte die EB 13

Bilder gesucht

Die Polizeihistorische Sammlung Berlin beim Polizeipräsidenten in Berlin ist im Besitz einer großen Fotodokumentation. Jedoch gelingt es uns nicht immer, für jedes Ereignis ein adäquates Foto oder Filmsequenz anzubieten. Sie haben zuhause Bildmaterial von Einsätzen oder Ereignissen mit Polizeibezug? Hier erhalten Sie die Möglichkeit, ihre "Schätze" einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Bitte senden Sie diese an die :

Polizeihistorische Sammlung Berlin
Platz der Luftbrücke 6
12101 Berlin
an Herrn Olt

Bitte geben Sie auf einer kleinen Bildbeschreibung ihre Daten für Rückfragen an. Sie müssen der Inhaber der Rechte sein und uns erklären, dass wir die Bildmaterialien verwenden dürfen.

Fk. PhS Berlin e.V.

  • Platz der Luftbrücke 6
    12101 Berlin
    +49 (0)30 4664 994762
    Info @ PhS-Berlin.de
  • Folgen sie uns auch auf:

Weiteres

PhS Fk. Polizeihistorische Sammlung Berlin e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok